Spezial-Arbeitsbühnen

Arbeitsbühnen auf Kettenfahrwerk

Diese Geräte sind der Spezialist für schwierige Einsatzbereiche. Dank der Verteilung des Eigengewichts auf die Antriebsketten und dem niedrigen Eigengewicht wird der Boden nur gering belastet. Daher ist der Einsatz auf empfindlichen Böden wie Fliesen und Parkett selbst mit darunterliegender Fußbodenheizung möglich. 

Die Ausführungen mit variabler Abstützung können auch  in Hanglage eingesetzt werden. Spezialarbeitsbühnen stehen mit Elektro- oder Dieselantrieb bis 40 m Arbeitshöhe zur Verfügung.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • kompakte Transportabmessungen
  • beweglich und wendig – durch den Korbarm
  • kraftvoll – durch Kettenantrieb auch in extrem schwierigem Gelände einsetzbar
  • abgasfreier Elektroantrieb für den Einsatz im Innenbereich

Mögliche Ausstattungen

  • kombinierter Diesel- und Elektroantrieb
  • mit oder ohne Abstützungen

Personallifte - klein, leicht, wendig

Personallifte werden eingesetzt, wenn in extrem beengten Verhältnissen in der Höhe gearbeitet werden muss. Durch die äußerst kompakten Abmessungen kann auch in den schmalsten Gängen gearbeitet werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • extrem kompakt für Arbeiten auf engstem Raum
  • Korbarm für die optimale Positionierung des Korbs
  • abriebfreie Reifen für Einsätze auf empfindlichen Böden

Extrem schmale Teleskop-Arbeitsbühnen bis 22 m Arbeitshöhe

Diese extrem schmalen Spezial-Arbeitsbühnen können durch Normtüren transportiert werden und erreichen Arbeitshöhen bis 22 m. Das geringe Eigengewicht und die variable Abstützung ermöglichen einen Einsatz bei beengten Platzverhältnissen.