3. Platz bei Austria's Leading Companies 2020

16. Nov

maltech erreicht in diesem Jahr den 3. Platz beim renommierten Wettbewerb Austria's Leading Companies in der Kategorie "Unternehmen mit Umsatz über 10 Mio. EUR".

Seit über 15 Jahren führt das Wirtschaftsblatt gemeinsam mit PricewaterhouseCoopers und dem KSV 1870 jährlich einen Wettbewerb durch und ist auf der Suche nach "Austrian Leading Companies" in den Kategorien "Dynamische Kleinbetriebe (Jahresumsatz < 10 Mio. EUR), "Goldener Mittelbau (Jahresumsatz > 10 Mio. und < 50 Mio. sowie "Big Player" (Jahresumsatz > 50 Mio. EUR).

Austria's Leading Companies ist der österreichische Wirtschaftswettbewerb, der seit 1997 von PricewaterhouseCoopers und dem KSV mit dem Wirtschaftsblatt (bis 2015) bzw. der Presse jährlich durchgeführt wird, und österreichische Unternehmen auf Basis Ihrer wirtschaftlichen Ergebnisse auszeichnet. maltech nimmt seit 2004 an dem Wettbewerb teil, um sich mit anderen Unternehmen zu messen und kann sich freuen, dass in vielen Jahren ein Platz auf dem "Treppchen" erreicht bzw. in vier Jahren der erste Platz erzielt werden konnte.