Telekommunikation

Unabhängig davon, ob Sie

  • Messungen zur Anbindung der zukünftigen Standorte der Antennen durchführen (LOS-Tests), oder

  • die Reichweite des zukünftigen Standortes überprüfen (Drive-Test), oder

  • den Sendemast inklusive Antennen aufstellen (Turn-Key), oder

  • die bestehenden Antennen warten und kontrollieren.

Für diese Tätigkeiten bieten LKW-Arbeitsbühnen aufgrund der Arbeitshöhen bis 53 m und der großen seitlichen Reichweite immer eine optimale Arbeitsplattform . Als Selbstfahrer oder mit unserem erfahrenen Bedienungspersonal. Durch das schnelle Aufstellen der Arbeitsbühnen vor Ort können einfach und problemlos mehrere Antennenstandorte hintereinander angefahren werden.

Bei Bedarf organisieren wir gerne die Einholung eventuell erforderlicher Aufstellgenehmigungen und erledigen das Errichten der Absperrungen sowie das Aufstellen der notwendigen Warn- und Hinweistafeln.