Denkmalschutz

Österreichs Städte sind reich an historischen Prachtbauten, Kirchen, Kapellen und Stiften sowie geschichtsträchtigen Schlössern. Beim Pflegen des kulturellen Erbes sind in größeren Höhen

  • beschädigte Steine zu ersetzen
  • Verschmutzungen zu beseitigen
  • oder sonstige Restaurierungs- oder Sanierungstätigkeiten durchzuführen.

Durch die feinfühlige Proportionalsteuerung der Arbeitsbühnen wird ein punktgenaues und exaktes Arbeiten am Objekt gewährleistet. Mit LKW-Arbeitsbühnen können Arbeitspunkte bis 53 m Höhe erreicht werden. 

Aufgrund der schmalen Transportabmessungen und der hohen Steigfähigkeit der Arbeitsbühnen mit Kettenantrieb ist deren Einsatz auch in Hinterhöfen oder in Kirchen möglich. Mit diesen Geräten ist selbst das Fahren über Stufen und Treppen kein Problem.

Bei Bedarf übernehmen wir gerne die Einholung von Aufstellgenehmigungen und organisieren die erforderlichen Absperrmaßnahmen.